Burnout

Burnout oder arbeitsbezogene Überlastungsstörung bezeichnet einen Energiemangel in den informationsverarbeitenden Bereichen des Großhirns. Bei hohem Energieverbrauch durch optische oder akustische Reizverarbeitung und gleichzeitigem Regenerationsdefizit (Schlafmangel, Aufgabe von Hobbys und Sport) sind die Akkus bald leer. Wir helfen Ihnen auf vier Ebenen:

überforderte frau bei der arbeitPsychotherapeutische Identifizierung der Ursachen: Energiefresser können in der gegenwärtigen Beschäftigung liegen, in den Gedanken an die Zukunft oder ungelösten Konflikten der Vergangenheit, die uns beschäftigen. Partnerschwierigkeiten, finanzielle Sorgen oder mangelnde Anerkennung lenken uns ab und lassen uns grübeln. Jeder Grübelgedanke kostet Energie. Stellen Sie sich einen Computer vor, bei dem viele Prozesse im Hintergrund laufen. Er wird immer langsamer bis er einfriert. Wir identifizieren diese Prozesse und erarbeiten Lösungen mit Ihnen.

Entspannung: Durch Entspannung tanken wir wieder auf. Schlaf ist eine gute Regenerationsmöglichkeit, wird aber bereits bei beginnendem Burnout gestört.  Daher müssen wir den Schlaf verbessern und durch Meditation, Autogenes Training, Hypnose, Progressive Muskelentspannung, Klopftechniken, EMDR und viele andere Möglichkeiten wieder in die Entspannung kommen.

Bewegung: Der ungeübte Körper hält es nur wenige Minuten bei hoher Herzfrequenz aus. Egal ob diese durch Joggen oder eine schwierige Verhandlung ausgelöst wird. Da wir in einer Verhandlung aber möglichst lange die Konzentration bewahren wollen, sollte der Körper fit sein. Unter Bewegung werden Glückshormone ausgeschüttet und es stellt sich ein Zufriedenheitsgefühl ein. Stresshormone (Cortisol) werden verbraucht und somit unschädlich gemacht. Früher hat Stress immer zu Kampf oder Flucht geführt, womit der Stress wieder neutralisiert wurde.

Ernährung: Genau wie ein Auto Öl, Benzin und Wasser braucht, braucht der Mensch Burnout SyndromAminosäuren, Vitamine und Mineralien. Wenn das Auto zu wenig hat, bleibt es nicht stehen, riskiert aber einen Motorschaden. Ähnlich ist es beim Menschen. Wir sind dafür ausgelegt, körperlich zu arbeiten und deswegen viel zu essen. Frische Sachen, da es in der Menschheitsgeschichte erst seit kurzen Konservierungsmittel gibt. Heute essen wir weniger und schlechter. Wir können diese Defizite messen, damit Sie genau wissen, was Ihr Körper braucht.

Psychotherapie in Hannover

Psychotherapeutische Spezialisierung

Unsere Psychotherapie Praxis in der Mitte von Hannover ist auf Überlastungsstörungen (Burnout), Depressionen, Ängste, Paartherapie und Hypnose spezialisiert. Als Ärzte können wir auch körperliche Ursachen für psychische Störungen erkennen und behandeln (z. B. Vitaminmangel, Schilddrüsenunterfunktionen, Eisenmangel), Rezepte ausstellen oder eine Arbeitsunfähigkeit bescheinigen.

Psychotherapeutische Praxis Harff & Wassmuth

Uhlemeyerstrasse 18
30175 Hannover

Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung

0511 33659562

info@psychotherapeutische-praxis-hannover.de