Einzeltherapie

Eine Therapiestunde dauert 50 Minuten und findet üblicherweise einmal wöchentlich zu einem festen Termin statt. Da wir Ärzte sind übernehmen auch solche Versicherungen die Behandlung, die eine Therapie bei einem Psychologen oder Heilpraktiker ablehnen (z. B. LKH).

In einer ersten Stunde werden wir Ihnen neben unserer diagnostischen Einschätzung die voraussichtliche Behandlungsdauer und die bestgeeignete Behandlungsmethode mitteilen. Sie haben fünf sogenannte probatorische Stunden Zeit, bevor Sie die Therapie bei der Versicherung anmelden müssen. Dennoch werden Ihnen auch ohne Anmeldung diese Stunden erstattet, damit Sie die Methode und den Therapeuten ausprobieren können.

Die Therapie fängt nahezu sofort an, wenn Sie sich dafür entscheiden. Für die einzelne Stunde besteht keine Wartezeit. Wenn Sie zur vereinbarten Zeit kommen, wird es sofort losgehen. Dies dient auch der Anonymisierung unserer Klienten, da Sie auf diese Weise nie mit anderen in einem Wartezimmer sitzen oder an der Anmeldung warten werden.

Psychotherapie in Hannover

Psychotherapeutische Spezialisierung

Unsere Psychotherapie Praxis in der Mitte von Hannover ist auf Überlastungsstörungen (Burnout), Depressionen, Ängste, Paartherapie und Hypnose spezialisiert. Als Ärzte können wir auch körperliche Ursachen für psychische Störungen erkennen und behandeln (z. B. Vitaminmangel, Schilddrüsenunterfunktionen, Eisenmangel), Rezepte ausstellen oder eine Arbeitsunfähigkeit bescheinigen.

Psychotherapeutische Praxis Harff & Wassmuth

Uhlemeyerstrasse 18
30175 Hannover

Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung

0511 33659562

info@psychotherapeutische-praxis-hannover.de